Refugees


Schon mal was von Xenophilie gehört?

Ich erinnere mich noch daran, wie ich vor einer gefühlten Ewigkeit mit knapp dreißig weiteren Schülern in Groß-Gerau im Gymnasium dem sterbenslangweilig vorgetragenen Geschichtsunterricht lauschte. Ganz getreu dem damals zeitgemäßen Motto „das darf niemals wieder passieren“ wurde das Thema „Weimarer Republik“ so lange und so tiefgehend durchgekaut, bis wirklich auch […]


Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was verzählen. 1

Urlaub. Ich brauche dringend Urlaub, sonst laufe ich Gefahr, irgendwann demnächst an irgendeinem Bahnhof einen Schreikrampf zu bekommen. Bei der Deutschen Bahn und deren streckenmonoplistischen Mitbewerbern kann man sich inzwischen eigentlich nur noch auf eins verlassen: es klappt rein gar nichts. So sollte gerade heute mein von Buchholz kommender Metronom […]